Haus & Grund Weinheim e.V.
Luisenstraße 22
69469 Weinheim

Tel. 06201 13040 + 62191
Fax 06201 183759

» E-Mail schreiben

Rückschau

Vortrag "Rund um die neue Grundsteuer in Weinheim und Umgebung"

Aufgrund der Neuerungen, die bezüglich der Grundsteuer auf alle Immobilieneigentümer zukommen, veranstaltete Haus & Grund Weinheim am 19.05.2022 in der Stadtbibliothek Weinheim einen Vortrag für Vereinsmitglieder.

Christoph Dostal, der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, referierte über die Änderungen, die in jedem Bundesland andere Auswirkungen haben. Der Diplom-Kaufmann hatte vor allem die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen im Blick.

Herr Dostal

Referent:

Diplom Kaufmann Christoph Dostal (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater)

Wenn Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, können Sie sich folgende Datei dazu ansehen:

»  Grundsteuerreform PPT-Datei zum Download


Weitere Informationen sowie Termine erhalten Sie beim Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V., Luisenstraße 22, 69469 Weinheim, Tel. 06201 13040, .

Termine & Veranstaltungen

Hitze bei der Mitgliederversammlung 2022


Ende Juli fand die jährliche Mitgliederversammlung von Haus & Grund Weinheim im Rolf-Engelbrecht-Haus statt. Trotz der hohen Temperaturen fanden sich 23 Mitglieder ein, die der Versammlung beiwohnen wollten. Das freute Steffen Hinkel, den ersten Vorsitzenden von Haus & Grund Weinheim.
Die Versammlung wurde satzungsgemäß einberufen und es gab keine Einwände gegen die Tagesordnung.

Steffen Hinkel erklärte, dass „durch Corona das Jahr 2021 das Jahr des Wandels war.“
Es wurde im September 2021 eine neue Regierung gewählt. Weitere Vorschriften und Gesetze wurden erlassen, sodass aufgrund dieser Entwicklungen der Beratungsbedarf für Immobilieneigentümer weiter gestiegen ist.
Die Änderung der Grundsteuer mit ihren unterschiedlichen Modellen ist zurzeit ein Thema, genauso wie beispielsweise die Heizkostenverordnung.

Der erste Vorsitzende stellt den Jahresbericht 2021 vor. Es wurden vier Online-Vorträge über das WEG-Recht, Erbrecht, Steuerrecht und zum Verkauf oder der Vermietung von Immobilien gehalten. Bei den Mitgliedern fand die neue Vortragsart großen Anklang, was die durchschnittliche Teilnahme von 80 bis 90 Personen bestätigte.
Das Haus & Grund Team bildete sich mit einigen Online-Seminaren wie Word, Excel, Outlook und zum Erbrecht weiter. An Präsenzseminaren zum WEG-Recht und zum aktuellen Mietrecht wurde auch teilgenommen.

Die Anzahl der Neumitglieder konnte wieder gesteigert werden.

Michael Kempf nahm im Anschluss Stellung zum Geschäftsbericht. Er sagte, dass das Jahr 2021 insgesamt positiv, aber nicht immer leicht gewesen sei. Wir müssen immer neue Felder erschließen es reicht nicht aus sich auf dem auszuruhen was ist."
Weiter erkennt er, dass „auch bei der Befragung zum Zensus die Gefahr besteht, dass die Ergebnisse nicht verwertet werden können. Es ist doch unglaublich wie groß der Aufwand durch die 100.000 Befrager war und wie viele Kosten dort verursacht wurden. Das erinnert an die Mautgeschichte, die uns auch Milliarden gekostet hat. Deshalb rät er, „Ruhe bewahren und überlegt handeln.“

Herr Kempf ist froh, dass der 1. Vorsitzende, Steffen Hinkel, das „Ohr an der Zeit“ hat und sich engagiert. So wurde Herr Hinkel vor kurzem in den Aufsichtsrat des Landesverbandes Haus & Grund Baden gewählt. Er hat nun die Möglichkeit Einfluss auf die Entwicklungen zu nehmen.

Der Rechtsanwalt Kempf dankte Herrn Hinkel und den Mitarbeitern für deren Engagement und riet: „So weitermachen!“

Der Schatzmeister Volker Szallies verlas den Kassenbericht und freute sich, dass der Verein 2021 gut gewirtschaftet hatte.

Die Kassenprüferin Ursel Rotter bezeugte, dass sie zusammen mit Kassenprüferin Christiane Heiß am 01.06.2022 in der Geschäftsstelle die Kasse geprüft hatte. Dem Verein wird eine ordentliche und lückenlose Buchführung bestätigt. Frau Rotter beantragt den Vorstand zu entlasten. Die Entlastung wurde einstimmig erteilt.

Die amtierenden Vorsitzenden Steffen Hinkel, als erster Vorsitzender, und Matthias Hollenbach, als zweiter Vorsitzender, wurden ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt.

Zu guter Letzt standen noch Ehrungen langjähriger Mitglieder an. Der erste Vorsitzende ehrte für 60 Jahre Mitgliedschaft bei Haus & Grund Weinheim Erich Schuhmacher und seinen Bruder.

Die anderen Geehrten konnten leider nicht dabei sein und werden in den nächsten Wochen ihre Ehrungen erhalten.



Videos zu Online-Vorträgen

17.02.2022 Ausgleichung von Pflegeleistungen im Erbfall

23.11.2021 Verkauf oder der Vermietung einer Immobilie?

23.09.2021 Vorweggenommene Erbfolge und Testamentsgestaltung

20.05.2021 Absicherung des Ehegatten in der Vermögensnachfolge

15.04.2021 Neuerungen im Wohnungseigentumsrecht

Veranstaltungsrückblicke im Überblick

Weitere Ehrungen von Mitgliedern in 2021

Rückblick Mitgliederversammlung 2021

Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft

Verschmelzung mit Haus & Grund Ladenburg 2019 vollzogen

Tag der offenen Tür bei Haus & Grund Weinheim und Umgebung

Vortrag - Was Vermieter beim Datenschutz beachten sollten

Vortrag - Wie kann ich meine Immobilie übertragen?

Erste gemeinsame Mitgliederversammlung 2020

Wir sind für Sie da!

Haus & Grund Weinheim e.V.

Luisenstraße 22
69469 Weinheim

Tel. 06201 13040 + 62191
Fax 06201 183759

» Kontakt
» E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Dienstag + Donnerstag
  • 08.00 - 12.00 Uhr
  • 14.00 - 17.00 Uhr
  • weitere Termine nach Bedarf und telefonischer Vereinbarung