Mitglied werden bei Haus & Grund Weinheim und Umgebung

Antrag auf Aufnahme als Mitglied von Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V., Luisenstr. 22, 69469 Weinheim.

1. Persönliche Angaben

 
 . 
 . 
 . 
 . 
* Diese Angabe ist zur Feststellung der Geschätsfähigkeit (Volljährigkeit) sowie zur Unterscheidbarkeit namensgleicher Mitglieder erforderlich. Außerdem erhalten Sie Geburtstagsgrüße.

2. Angaben zum Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum

Bei den Angaben zum Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum handelt es sich um freiwillige Angaben.

Wie viele Objekte möchten Sie anmelden? 

**  Anzahl der in Ihrem Eigentum befindlichen Wohnungen

3. Mitgliedsbeitrag

Jahresbeitrag

Aufnahmegebühr einmalig 


Gesamtbeitrag 

4. SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger:

Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V.
Luisenstr. 22
69469 Weinheim, Deutschland

Gläubiger-Identifkationsnummer:

DE78ZZZ00000416150

Mandatsreferenz/Mitgliedsnummer:

Wird Ihnen gesondert von Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V. mitgeteilt.

Zahlungspflichtiger:

5. Datenschutz/Einverständniserklärungen/Sonstiges

 

Ich/wir willige(n) ein, dass Haus & Grund im erforderlichen Umfang Daten, die sich aus dem Aufnahmeantrag oder während der Mitgliedschaft ergeben, speichert (z.B. Vergleichsmietenkartei) und anonym an Dritte (Landesverband, Verlage, Versicherungen, Mitglieder, Haus & Grund-Partnervereine, Rechtsanwälte, Gutachter etc.) im Rahmen seiner satzungsgemäßen Aufgaben übermittelt.

Ich ermächtige/Wir ermächtigen den Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V. Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die vom Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V. auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Erklärung des Verbrauchers
Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der
beauftragten Dienstleistung beginnen (§357 Abs. 8 BGB).