Jetzt Mitglied werden!

Eine Mitgliedschaft zahlt sich aus!

Als Mitglied bei uns haben Sie einen Anspruch auf kostenlose und kompetente Rechtsberatung rund um die Immobilie – telefonisch oder nach Terminvereinbarung in unserer Geschäftsstelle.

Gern führen wir für Sie auch den Schriftverkehr mit Ihren Mietern, Behörden oder gegnerischen Rechtsanwälten. Ob Mieterhöhung, Abmahnung oder Kündigung: Sie entrichten an uns nur moderate Schreibgebühren und sparen dabei nicht unerhebliche Rechtsanwaltskosten.


Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 2018:
80,00 Euro
zuzüglich der einmaligen Aufnahmegebühr von 80,00 Euro


Widerrufsbelehrung
Vereinsbeitritt: Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht binnen 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Wohnungs- und Grundeigentümerverein Weinheim und Umgebung e.V., Luisenstr. 22, 69469 Weinheim, Tel.: 06201/13040, Fax: 06201/183759, E-Mail: hug-weinheim@t-online.de, mittels einer eindeutigen Erklärung ( z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Ende der Widerrufsbelehrung.
Informationen zum Herunterladen
Mitgliedsantrag
Adobe PDF-Dokument
17,28 KB
Satzung
Adobe PDF-Dokument
91,79 KB
SEPA-Lastschriftmandat
Adobe PDF-Dokument
10,80 KB
Interessentenanschreiben 2018
Adobe PDF-Dokument
32,89 KB
Preisliste
Adobe PDF-Dokument
8,92 KB